Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Reservationen

Getätigte Reservationen von Hotelzimmern sowie Seminar- und Banketträumlichkeiten sind verbindlich. Durch den Kunden freigegebene Kapazitäten werden weiterverkauft. Provisorische Reservationen sind möglich, müssen bei Nachfrage jedoch definitiv entschieden werden. Grundsätzlich wird kein spezifischer Saal versprochen. Wünsche werden gerne entgegengenommen und nach Möglichkeit berücksichtigt.

2. Preise

Die von uns angegebenen Preise sind verbindlich zu den entsprechenden Zeitperioden. Abweichungen werden schriftlich vereinbart.

3. Nutzungsdauer

Die Saalbenutzung ist zeitlich festgelegt. Ausserhalb dieser Zeiten kann das Hotel über den Saal verfügen. Hotelzimmer sind bis 11.00 Uhr freizugeben und in der Regel ab 14.00 Uhr bezugsbereit. Bei Nichterscheinen bis 18.00 Uhr behält sich das Hotel vor, das Zimmer anderweitig zu vergeben, sofern keine Garantie geleistet oder eine spätere Ankunft vereinbart wurde. Bei verspäteter Anreise, verfrühter Abreise oder Nichtanreise einzelner Personen erfolgt keine Preisreduktion.

4. Material

Dem zur Verfügung gestellten Material sowie den Hoteleinrichtungen ist Sorge zu tragen. Um Beschädigungen der Wände vorzubeugen, ist die Anbringung von Dekorationsmaterial und sonstigen Gegenständen stets mit dem Hotel abzustimmen. Eventuelle Schäden können verrechnet werden.

5. Drittleistungen

Das Hotel Kreuz & Post handelt im Namen und für Rechnung des Bestellers, um bei Dritten technische oder sonstige Einrichtungen zu beschaffen oder Leistungen zu buchen. Der Besteller haftet für die Pflege und ordnungsgemässe Rückgabe und stellt das Hotel von Ansprüchen frei.

6. Speisen und Getränke

Speisen und Getränke sind vom Hotel Kreuz & Post zu beziehen. In Sonderfällen (nationale Spezialitäten usw.) kann hierüber vorbehaltlich eine Servicegebühr bzw. Zapfengeld verrechnet werden.

7. Annullationen

Annullationen haben stets schriftlich durch den Kunden zu erfolgen. Es gelten folgende Konditionen: 60 bis 31 Tage vor Anlass 25 % der bestätigten Leistungen, 30 bis 7 Tage vor Anlass 50 % der bestätigten Leistungen, 7 bis 0 Tage vor Anlass 100 % der bestätigten Leistungen.

Für nicht in Anspruch genommene Inklusivleistungen wie zum Beispiel Frühstück oder Abendessen, erfolgt keine Preisreduktion.

8. Versicherung

Das Hotel Kreuz & Post lehnt jegliche Verantwortung für Diebstahl und Beschädigung von mitgebrachten Objekten, Kleidern und Materialien ab.

9. Verrechnung / Gerichtsstand

Die 48 Stunden vorher gemeldete Personenzahl gilt als Grundlage für die Verrechnung. Zusätzliche Teilnehmer werden zu den vereinbarten Konditionen verrechnet. Für unsere Leistungen stellen wir Ihnen eine Gesamtrechnung in Schweizer Franken und danken für Ihre Zahlung innert 30 Tagen netto. Das Hotel behält sich vor, eine 50 % Vorauszahlung zu verlangen. Als ausschliesslichen Gerichtsstand vereinbaren die Parteien Bern.

Stand: 01.06.2017

Information von Hotel Kreuz & Post COVID-19 Info

COVID-19 Info

Hotel & Skigebiet offen!

  • Frühstück servieren wir von 7 bis 10 Uhr und das Abendessen ab 18.30 Uhr in unserem Panorama Saal.
  • Die Hotelbar ist von 16 Uhr bis 23 Uhr für Sie geöffnet.
  • Unsere Snackbar mit Take Away ist täglich von 8 bis 21 Uhr geöffnet.
  • Neu: Gnuss übert Gass - Spezialitäten aus der Kreuz-Küche als Take Away. Jetzt vorbestellen! Angebot (PDF)
  • Unser Room Service Angebot kann von 7 bis 10 Uhr, 11.30 bis 13.30 Uhr und 18.30 bis 21 Uhr auf Vorbestellung genutzt werden.

Telefon +41 33 854 70 70